FAQs - www.meinbus.at
.

FAQs

Klicken Sie die Frage an, die Sie interessiert.

Für alle weiteren Auskünfte sind wir im Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal gerne persönlich für Sie da!

 

Wo finde ich den Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal?

Wann hat der Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal geöffnet?

Kann man Fahrscheine auch im Bus lösen?

Wo bekomme ich ein Jahresticket und wie kann ich dieses bezahlen?

Wird ein Jahresticket ersetzt und wenn ja, wie ist die weitere Vorgehensweise bei Verlust?

Gibt es eine Fahrplanauskunft im Internet?

Gibt es eine Fahrplanauskunft für mein Smartphone?

Wo bekomme ich Anträge zur Schüler- bzw. Lehrlingsfreifahrt?

Wo werden Verlustgegenstände abgegeben?

Braucht ein Senior die ÖBB-Vorteilscard, um den Sparpreis zu erhalten?

Wo kann ich eine Gruppenfahrt anmelden und was muss ich beachten?

Kann ich im Bus ein Fahrrad mitnehmen?

 


 

Wo finde ich den Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal?

Das Servicebüro befindet sich in der Herrengasse 14 in Feldkirch beim Katzenturm.

Landbuslinien: 56, 59, 60, 67, 68, 70, 71, 73

Stadtbuslinien: 1 - 8

LIEmobil-Linien: 11, 13, 14

Ausstiegshaltestellen: Busplatz, Katzenturm

 

Wann hat der Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal geöffnet?

Die Öffnungszeiten sind: Montag - Freitag 7.30 - 18.00 Uhr durchgehend und Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

 

Kann man Fahrscheine auch im Bus lösen?

Ja, sämtliche Fahrscheine außer Jahrestickets können im Bus beim Fahrkartenautomat oder beim Lenker gelöst werden.

 

Wo bekomme ich ein Jahresticket und wie kann ich dieses bezahlen?

Jahrestickets für das Obere Rheintal werden im Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal ausgegeben. Die Zahlung kann bar, mittels Bankomat- oder Kredikarte, mittels Zahlschein oder per Abbuchung erfolgen. Wenn Sie mittels Zahlschein bezahlen wollen, senden wir Ihnen diesen gerne zu. Sie erhalten Ihr Ticket nach Eingang der Zahlung. Ihre Bestellung nehmen wir gerne persönlich und telefonisch entgegen.

 

Wird ein Jahresticket ersetzt und wenn ja, wie ist die weitere Vorgehensweise bei Verlust?

Ihr persönliches Jahresticket mit Lichtbild wird bei Verlust gegen eine Gebühr von 7,00 EUR ersetzt. Benötigt wird eine Verlustmeldung der Polizei/Gemeinde oder eine händisch geschriebene Erklärung.

 

Gibt es eine Fahrplanauskunft im Internet?

Ja, auf der Homepage des Verkehrsverbund Vorarlberg. Sie umfasst alle Fahrpläne im Land Vorarlberg.

 

Gibt es eine Fahrplanauskunft für mein Smartphone?

Ja, für Android und iOS ist jeweils eine Version verfügbar. Für nicht unterstützte Geräte steht die mobile Version von www.vmobil.at zur Verfügung.

 

Wo bekomme ich Anträge zur Schüler- bzw. Lehrlingsfreifahrt?

Anträge zur Schülerfreifahrt sind bei den jeweiligen Schulen erhältllich. Lehrlingsfreifahrtsanträge werden entweder im Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal, bei der Arbeiterkammer Feldkirch, Lehrlingsabteilung und bei der Wirtschaftskammer ausgegeben. Oder hier (Schüler) und hier (Lehrling) online abrufbar.

 

Wo werden Verlustgegenstände abgegeben?

Wenden Sie sich telefonisch an den Mobilpunkt Feldkirch/Oberes Rheintal unter 05522/83951.

 

Braucht ein Senior die ÖBB-Vorteilscard, um den Sparpreis zu erhalten?

Nein, der Nachweis der ÖBB-Vorteilscard ist nicht notwendig.

 

Wo kann ich eine Gruppenfahrt anmelden und was muss ich beachten?

Sie finden wichtige Informationen und das Formular unter www.vmobil.at

 

Kann ich im Bus ein Fahrrad mitnehmen?

Im Landbus Oberes Rheintal können wir auf den meisten Linien leider keine Fahrräder befördern. Ausnahmen gelten für die Berglinien 62-66.

Alle Bestimmungen gibt es hier zum Download.

.
.

xxnoxx_zaehler